Der IMT Verlag - Wissenswertes in Buchform

Ein Fels in der Brandung? - Bischof Golser und der Innsbrucker Hexenprozess von 1485

Im Sommer 1485 kommt der fanatische Hexenjäger Heinrich Kramer nach Innsbruck und initiiert einen "Hexenprozess". Nach anfänglicher Unterstützung stellt sich der Brixener Bischof Georg Golser gegen den Inquisitor, erklärt ihn sogar für verrückt und verweist ihn des Landes. Kramer verlässt Tirol und verfasst daraufhin den "Hexenhammer", das vielleicht unheilvollste Buch der Weltliteratur.

Der vorliegende Sammelband liefert ein lebendiges Bild der Hintergründe des Prozesses, beschäftigt sich kritisch mit der Hexenverfolgung dieser Zeit und stellt auch Bezüge zur Gegenwart her.

 

 

Ein Fels in der Brandung?
Bischof Golser und der Innsbrucker Hexenprozess von 1485
(IMT-Verlag) ISBN: 978-3-950-3848-0-2
Paperback, 220 Seiten
EUR 29,90 inkl. MWSt.

 

 

 

 

 

 


Kufstein in Bildern

„Kufstein in Bildern“, der viersprachige Bildband in Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch, zeigt in beeindruckenden Bildern des Kufsteiner Fotografen Hermann Horváth die schönsten Seiten unserer Heimat.


Kufstein, in Bildern

 

 

 

Kufstein in Bildern
(IMT-Verlag) ISBN: 978-3-950-2786-9-9
Hardcover, 119 S. 
EUR 42,90 inkl. MWSt.

 


REKORDverdächtiges und Sonstiges über, in, von und aus Tirol

Nussbaumer, Josef

Prof. Nussbaumer zeichnet in 30 Themenfeldern ein interessantes und lebendiges Bild von Tirol.

bild rekordverdchtiges und sonstiges ber in von und aus tirol_klein

REKORDverdächtiges und Sonstiges über, in, von und aus Tirol
(IMT-Verlag) ISBN: 978-3-9502786-8-2
Softcover, 126 S. - 21,0 x 14,8 cm
EUR 17,90 inkl. MWSt.

 

 

 

 

 

 


KUFSTEIN   Bayerns Glanz - Perle Tirols

umschlag vorne_fr homepage_2

Treichl, Hans
und weitere namhafte Persönlichkeiten

Kufstein
Bayerns Glanz - Perle Tirols
(IMT-Verlag) ISBN: 978-3-950-2786-7-5
Hardcover
299 S. - 27,7 x 22,4 cm
EUR 49,90 inkl. MWSt.

 

 




TU ES - Internatsjahre 1956 - 1964 im Kollegium Petrinum Linz

 

coverfoto fr website_20111214Mit einer unglaublichen Fülle von Details und Quellen schreibt Schmutzhard über seine Erfahrung im Petrinum in den Jahren 1956-64. Er erzählt von den Lebensumständen der Internatszöglinge, berichtet über die starren Strukturen der Bildungsinstitution in der Nachkriegszeit, aber auch über den Beginn eines Aufbruches hin zu einer offeneren Gesellschaft.

Die Erinnerungen von Karl Schmutzhard lösen Betroffenheit und Schmunzeln, vor allem aber Interesse an einer Zeit aus, die sich grundlegend von unserer zu unterscheiden scheint.

"Wir beurteilen die Menschen nicht danach, was aus ihnen gemacht wurde, sondern danach, was sie aus dem gemacht haben,
was aus ihnen gemacht wurde." (Jean Paul Sartre)

"Ich habe immer wieder darin gelesen und dabei eigene Erfahrungen und Schlüsselbotschaften aus meiner Petrinerzeit gehört." (Manfred Scheuer, Bischof von Innsbruck, Petriner 1966-1974)

Schmutzhard, Karl
TU ES
Internatsjahre 1956 - 1964 im Kollegium Petrinum Linz
(IMT Verlag) ISBN: 978-3-9502786-6-8
Paperback
199 S. - 21,0 x 14,8 cm
EUR 19,90 inkl. MWSt.

 


Die Reise Martin Baumgartners nach Jerusalem - Eine Pilgerreise um 1500

 

Martin Baumgartner (gestorben 1535) stammte aus einer der reichsten Familien seiner Zeit, reiste nach Jerusalem, um dort den Ritterschlag zu empfangen, kämpfte
cover_martin baumgartner_homepageals Soldat gegen die Venezianer und verlor schließlich sein beträchtliches Vermögen durch falsche Spekulationen.


Mayer, Matthias
Die Reise Martin Baumgartners nach Jerusalem
Eine Pilgerreise um 1500
(IMT Verlag) ISBN: 978-3-9502786-5-1
Paperback
40 S. - 21,0 x 14,8 cm
EUR 9,90 inkl. MWSt.

 

 

 


Unser kleines Dorf - Eine Welt mit 100 Menschen

Josef Nussbaumer, Andreas Exenberger und Stefan Neuner beschreiben im Rahmen dieses Werkes auf beeindruckende Weise die Welt als Dorf mit 100 Menschen. Das Buch "Unser kleines Dorf" liefert nicht nur aktuelle und interessante Informationen zu den globalen Problemen sondern erklärt auch auf eine anschauliche Art und Weise komplexe Zusammenhänge.

Unser kleines Dorf. Eine Welt mit 100 Menschen bietet daher ein "Panoptikum globaler Lebensrealitäten". Es finden sich darin Informationen zu Bevölkerung, Wirtschaft, Ernährung, Energie, Verkehr, Arbeit, Konsum, etc. - in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und aus aller Welt. Diese Informationen sind eingebettet in eine Erzählung über Probleme, die allzu oft die Dorfrealität prägen, aber auch über Chancen, die sich den Menschen in Globo dabei bieten. Die Erkundung "unseres kleinen Dorfes" und seiner sechs "Weiler" wird sich daher auf jeden Fall lohnen!

 

Erschienen als Band 1 der Reihe "Kufsteiner Wirtschaftsstudien" in unserem IMT-Verlag, Kufstein, herausgegeben von Markus Mayr und Andreas Exenberger
Kurzbiographien der Autoren // Bestellungen unter: www.unserkleinesdorf.com

coverbild_3_klein_unser_kleines_dorf_20100818 Ausgezeichnet mit dem Bildungsinnovationspreis des Landes Tirol

 

 

Unser kleines Dorf
(IMT-Verlag) ISBN: 978-3-9502786-2-0
Paperback, 198 S.
EUR 29,90 inkl. MWSt

auch erhältlich als E-Book unter
ISBN: 978-3-9502786-4-4
EUR 14,99 inkl. MWSt

 

 

 

 


Handelsweg INN

Als Ergebnis von umfassenden Recherchen der Euregio Inntal entstand das einzigartige Buchwerk "Handelsweg Inn". Eine Broschüre zur Geschichte, Bedeutung und Gegenwart eines wichtigen Handelsweges.

Der Inn fungiert als Lebensader in der Grenzregion und weit darüber hinaus. Das Projekt zeigt sowohl die  Bedeutung des Inns für die Jetztzeit, wie auch besonders die historische Wichtigkeit für die schnelle grenzenlose kulturelle und wirtschaftliche Zusammenarbeit. Hauptziel ist, das Bewusstsein bei Einheimischen und Touristen für die Innschifffahrt und die damalige Geschichte bzw. Kultur zu wecken.

Handelsweg Inn

 

In einjähriger Kooperation wurde zum gemeinsamen Auftritt der Projektpartner (Hall i.T., Schwaz, Kufstein, Neubeuern, Rosenheim, Wasserburg) von fachkundigen Autoren eine innovative, wissenschaftlich fundierte Kulturbroschüre entwickelt, die interessante Aspekte zum Thema präsentiert und alle Angebote wie etwa Museen zum Inn bzw. zur Innschifffahrt diesseits und jenseits der Grenze zusammenfasst. Als weitere Maßnahme wird ein Internetauftritt mit allen Inhalten erstellt.

Das Projekt wurde gefördert von der Europäischen Union im Rahmen des Programms INTERREG, der Euregio Inntal,den Raiffeisenbanken im Bezirk Kufstein und den projektbeteiligten Städten und Gemeinden. Das Buch wird deshalb kostenlos zur Verfügung gestellt solange der Vorrat reicht.  Zur Verrechnung gelangen nur eventuelle Versandkosten.

 

 



Copyright © 2014 SIMB e.U.